James Bond: „Der Spion, der mich liebte“

Nur noch wenige erinnern sich an einen der besten James Bond-Filme, die es je gab: „Der Spion, der mich liebte“ hatte am 7. Juli 1977 Weltpremiere in London und am 26. August 1977 Premiere in Deutschland. Roger Moore in seiner Paraderolle als James Bond 007. sl4lifestyle besucht auf Sardinien das Hotel Cala di Volpe, wo der Film einst gedreht wurde.

RogerMoore1 001L1130276 (Medium)L1130279 (Medium) L1130284 (Medium)L1130282 (Medium)

L1130283 (Medium)

Über sl4lifestyle

Journalistin aus Leidenschaft, Tierschützerin mit Hingabe und neugierig auf das Leben. Ich stelle Fragen. Ich suche Antworten. Und ab und zu möchte ich die Welt ein Stückweit besser machen ... Manchmal gelingt es!
Dieser Beitrag wurde unter Filme, Reise, Sabine’s world: A travel diary abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s