Burmese food: Mohinga

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERARich, salty and satisfying. Mohinga is Myanmar’s national dish. Wherever you are, strangers may approach you on the street to tell you where to enjoy this dish. Essentially rice noodles in a seafood broth, Mohinga is flavoured with garlic, onions, lemongrass, banana tree stem, ginger and, often large, chunks of catfish. Though it’s most commonly eaten for breakfast, Mohinga is available throughout the day at cafés and restaurants nationwide.

I tried Mohinga in a street stall across from my hotel. It was delicious. Including a cup of Jasmine tea I paid 30 US-Cents for the whole meal!

Über sl4lifestyle

Journalistin aus Leidenschaft, Tierschützerin mit Hingabe und neugierig auf das Leben. Ich stelle Fragen. Ich suche Antworten. Und ab und zu möchte ich die Welt ein Stückweit besser machen ... Manchmal gelingt es!
Dieser Beitrag wurde unter Reise, Sabine’s world: A travel diary, sl4lifestyle empfiehlt ... abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s