Einmal Lagerfeld, bitte!

LagerfeldKommt doch mit auf eine Runde durch die Karl Lagerfeld-Ausstellung in der Bundeskunsthalle in Bonn. Und wer nicht vor Ort dabei sein kann, dem habe ich ein paar Fotos mitgebracht.

Mehr als 120 Looks zeigen den Kosmos des Designers und erzählen ein Kapitel der Modegeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts. Die „Modemethode“, das Prinzip von Karl Lagerfeld, ist eine Gesamtkonzeption: Von den ersten Entwurfsskizzen bis zum fertigen Kleidungsstück,  von den Accessoires über die Architekturkulisse und Musik der Modenschau bis zu den Fotos und dem Grafik-Design für Presse, Werbung, Katalog und Schaufensterdekoration entstammt jedes Detail dem Kopf und der Hand des Designers selbst.

Viel Vergnügen beim Eintauchen in Lagerfelds Welt!

KARL LAGERFELD. MODEMETHODE

Bundeskunsthalle Bonn
Noch bis 13. September 2015

Fotos: David Ertl, 2015
© Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH

Über sl4lifestyle

Journalistin aus Leidenschaft, Tierschützerin mit Hingabe und neugierig auf das Leben. Ich stelle Fragen. Ich suche Antworten. Und ab und zu möchte ich die Welt ein Stückweit besser machen ... Manchmal gelingt es!
Dieser Beitrag wurde unter Mode, sl4lifestyle empfiehlt ... abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Einmal Lagerfeld, bitte!

  1. Deine Christine! schreibt:

    Ich auch !!!!! 🙂 🙂

  2. Seh-Hund Donna schreibt:

    Ahhhhh die Taschen und dieser bunte Mantel gefallen mir sehr ! L.g.Anja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s