Archiv des Autors: sl4lifestyle

Über sl4lifestyle

Journalistin aus Leidenschaft, Tierschützerin mit Hingabe und neugierig auf das Leben. Ich stelle Fragen. Ich suche Antworten. Und ab und zu möchte ich die Welt ein Stückweit besser machen ... Manchmal gelingt es!

Mit dem Wohnmobil unterwegs: Das ultimative Abenteuer!

Heute am Donnerstag gibt es nicht nur eine Buchvorstellung sondern auch gleichzeitig eine Vielzahl an Entdeckungen und Abenteuer. Corona hat es gezeigt. Sicher reisen ist so gefragt wie nie. Und was passt dazu besser als das eigene Wohnmobil? Autark und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Welttag des Esels am 8. Mai

Esel sind störrisch, faul und dumm? Von wegen. Die gemeinhin nachgesagten Eigenschaften von Eseln sind weder schmeichelhaft noch wahr. Genau das Gegenteil ist der Fall: Esel sind loyale Partner, treue Freunde und wahre Multitalente. Rund um den heutigen Welteseltag will das Team der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Straßentiere, Tierschutz, Trend des Tages | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Tierwohl in der Entwicklungshilfe

Von Sabine Ludwig Eine Frage der Ethik: Der weltweite Schutz von Nutztieren Ziegen, Schafe, Esel, Schweine und Rinder – ihr Besitz ist für Millionen Menschen überlebenswichtig. Die deutsche Entwicklungszusammenarbeit (EZ) fördert im Rahmen der weltweiten Armutsbekämpfung die Nutzung, die jedoch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reportagen, Straßentiere, Tierschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Die Wahrheit sagen. Auch wenn sie schmerzt!

„Ich will die Wahrheit aussprechen. Selbst wenn sie schmerzt. Selbst wenn sie anderen nicht gefällt. Das bedeutet keinesfalls, dass Wahrheiten immer unangenehm sein müssen oder es darum geht, anderen weh zu tun. Viele Wahrheiten machen Hoffnung. Ich sage nur, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Über den Kick, das Abenteuer und eigene Grenzen

„Die Suche nach dem Kick, ist das einfach nur Abenteuerlust? Etwas, das einem angeboren ist? Schon als Kind lotete ich gerne meine Grenzen aus – und überschritt sie immer wieder. „  Achim Schlöffel Extremtauchen ist noch mal was ganz anderes! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Und Ihr so! Wieviele Länder stehen auf Eurer persönlichen Weltkarte?

Im Moment geht mit Reisen fast gar nichts. Immer noch nicht … Häufig ertappe ich mich dabei, wie ich in meinen analogen Fotoalben blättere oder durch die digitalen Alben wische, um festzustellen, wie schön das alles war: Am Strand auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Reise, Sabine’s world: A travel diary | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Die Psyche stärken

Wer kennt das nicht: Randvolle Terminkalender, ständige digitale Verfügbarkeit, zu wenig Schlaf, der Druck, nach außen schön und fit zu wirken, das Gefühl, immer unter Strom zu stehen. Das alles sind Dinge, die uns belasten, uns Energie rauben und uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Das Mysterium Elena Ferrante

Sie hat Bestseller geschrieben wie „Meine geniale Freundin“  und das „Lügenhafte Leben der Erwachsenen“. In Italien ist sie ein Weltstar und auch im Rest der Welt hat sie sich als Bestsellerautorin einen Namen gemacht. Wer sie letztendlich ist, weiß niemand. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Andy Warhol Now im Kölner Museum Ludwig

„Wer alles über Andy Warhol wissen will, braucht nur die Oberfläche anzusehen, die meiner Bilder und Filme und von mir, und das bin ich. Da ist nichts dahinter.“ Andy Warhol Passend zur Ausstellung: Das Buch! Blake Gopnik: Warhol. Ein Leben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Erinnerungen an Todos Santos

„Auf Reisen gleichen wir einem Film, der belichtet wird. Entwickeln wird ihn die Erinnerung.“ Max Frisch (1911 – 1991) Max Frischs Zitat ist gerade heute so wichtig, damit wir nicht Zuversicht, Hoffnung und Mut verlieren. „When we travel, we are … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mexico, Notabene | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare