Schlagwort-Archive: Lesetipp

Die archaischen Weiten der Seele – ein Bergdrama

Heute am Lese-Donnerstag stelle ich Euch ein Buch vor, dass Ihr, wenn Ihr einmal damit begonnen habt, dranbleiben werdet! Versprochen! So als kleiner Tipp fürs regnerische Wochenende. Denn es wird spannend! Sehr sogar! Ein düsterer archaischer Alpenroman, ein rätselhafter Thriller, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Eine Liebe in Neapel

Wieder ein Schmöker-Donnerstag! Ich möchte Euch ein Buch vorstellen, das ich im Urlaub gelesen habe. Es geht um Italien in den 1990ern, um eine Liebesgeschichte zwischen einer Amerikanerin und einem Süditaliener im Studentenmilieu und im Schatten des Vulkans. Die Protagonistin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Was für ein verfluchter Ort

Veröffentlicht unter Autoren zu Gast/Guest Authors, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Porträt einer letzten Reise

„Ehe es wieder nach New York gehen sollte, waren sie noch einmal nach Wien gefahren. Auch die Stadt war nicht mehr dieselbe. Er stand unter den Fenstern seiner alten Wohnung und versuchte sich vorzustellen, wie sie gelebt hatten. Er dachte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Kaffee und Zigaretten

  Betrachten wir diese Corona-Zeit mal als gewinnbringend in Sachen Literatur. Eine Freundin hat mir die Bücher von Ferdinand von Schirach empfohlen. Daraufhin habe ich zwar nicht zu lesen dieser begonnen (aus Zeitmangel!), doch mir dafür den Film Der Fall … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vielschichtige Frauenfiguren und ein Interview

Heute, am Lese-Donnerstag, geht es um ein besonders emotionales Thema, das sich aus der Vergangenheit speist und in der Gegenwart weitere Schrecken nach sich zieht: Nämlich die Verquickung einer Familientragödie mit unerklärbaren Todesfällen, Geheimnissen und Verrat. Dazu gibt es im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autoren zu Gast/Guest Authors, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ein Alltag zwischen Leben, Tod und Wahnsinn

„Wie gerufen ist in diesen Tagen ein Buch herausgekommen, das unsere Seniorenbeauftragte Inge Wollschläger verfasst hat: ‚Die Notaufnahmeschwester. Ein Alltag zwischen Leben, Tod und Wahnsinn‘, veröffentlicht im Penguin-Verlag.  Zum einen schauen wir hinter die Kulissen des Medizinbetriebs. Das ist hochinteressant … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Die einst so glücklichen Tage

Während meiner vierwöchigen Auszeit in Oberbayern habe ich viel gelesen. Für mich ein Traum. Endlich konnte ich mal wieder in Bücher abtauchen, die ich schon lange auf meiner To Do-Liste hatte. Auf ein Werk hatte ich mich dabei besonders gefreut: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wirtschaftswissen leicht gemacht / Economy for everybody

Guillaume Liby ist Wirtschaftswissenschaftler und lebt in der Elfenbeinküste. Wir kennen uns seit 30 Jahren. Wir haben zusammen in den USA studiert. Seitdem sind wir Freunde. Jetzt habe ich erfahren, dass er ein Buch geschrieben hat. Über was? Natürlich über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Africa, Autoren zu Gast/Guest Authors, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Es ist noch nicht zu spät

Heute am Lese-Donnerstag mal ein Buch zu einem Thema, das uns nicht ruhen lässt. Einige kennen sie noch als Autorin des Buches „Die Wegwerfkuh“. Letztes Jahr erhielt Tanja Busse den Wertewandel-Preis des Deutschen Tierschutzbundes. Jetzt ist ihr neues Buch erschienen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Tierschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen