DAHW – Einsatz gegen Lepra und Tuberkulose

http://www.dahw.de

Seit 55 Jahren unterstützt die DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe e.V. den Aufbau von Gesundheits- und Sozialstrukturen in Afrika, Asien und Lateinamerika. In dieser Zeit konnten mehr als 2,1 Millionen Leprakranke und über 3,9 Millionen Tuberkulosekranke medizinische und soziale Hilfe erhalten.

Aktuell fördert die DAHW 232 Projekte in 27 Ländern mit 10.507.953 Euro. Sie beteiligt sich an wissenschaftlichen Forschungsprojekten, u.a. zur Vermeidung von Nervenschädigungen bei Menschen mit Lepra. Darüber hinaus setzt sich das Hilfswerk dafür ein, dass Menschen mit Behinderung, egal welcher Art, Zugang zu Rehabilitation und gesellschaftlicher Teilhabe haben („gemeindenahe Rehabilitation“). In vielen Ländern fördert die DAHW die Aus- und Weiterbildung von medizinischem Personal. Ein weiterer Schwerpunkt des Hilfswerkes ist sein Einsatz gegen „vergessene“ Krankheiten, wie etwa „Buruli Ulcer“.

Fotos: Enric Boixadós (www.enric-boixados.com)

Über sl4lifestyle

Journalistin aus Leidenschaft, Tierschützerin mit Hingabe und neugierig auf das Leben. Ich stelle Fragen. Ich suche Antworten. Und ab und zu möchte ich die Welt ein Stückweit besser machen ... Manchmal gelingt es!
Dieser Beitrag wurde unter Charity veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s