Kurz nachgebellt: The Ramparts of the Chateau du Monsieur Gaston

L1180859 (Large)Proudly I am presenting you the ramparts of the Chateau du Monsieur Gaston! The space called tilt yard, in between the two ramparts, measuring just over 1 kilometer in circumference, was levelled out in the XIII Century, at the time when the second wall was raised. From the XVII Century onwards, the poorest residents of Carcassonne built their homes here before these settlements were destroyed during the restoration of the City by Viollet le Duc in the XIX Century. Today, the tilt yard allows visitors to discover the different features of military architecture. I use them every morning when I am there for some running and sporty activities.L1180848 (Large)During the XIII Century, the Kings of France ordered the construction of a second defensive ring around the outside of the City, complete with dry moat. Just have a look! I am quite happy about that large space!

Yours, Gaston.

Über sl4lifestyle

Journalistin aus Leidenschaft, Tierschützerin mit Hingabe und neugierig auf das Leben. Ich stelle Fragen. Ich suche Antworten. Und ab und zu möchte ich die Welt ein Stückweit besser machen ... Manchmal gelingt es!
Dieser Beitrag wurde unter France, Kurz nachgebellt, Reise, Sabine’s world: A travel diary abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Kurz nachgebellt: The Ramparts of the Chateau du Monsieur Gaston

  1. ODIE schreibt:

    Great Castle Gaston. I am sure that you will have lots of guests. I can’t wait to work for you. Love Odie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s