Archiv der Kategorie: Reportagen

Frauen sind oft die Verlierer

… zumindest in Indien. Normalerweise lese ich während meiner Zeit in Südindien täglich zwei englischsprachige Tageszeitungen: „The New Indian Express“ und „The Deccan Cronicle“. Beide liegen schon frühmorgens auf der Türschwelle zu meinem Cottage. Ich liebe es auf Reisen, lokale … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, India, Reise, Reportagen, Sabine’s world: A travel diary | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Die zerstörten Buddha-Statuen von Bamyan

Einer der Höhepunkte meiner Afghanistan-Reise vor einigen Wochen war die Besichtigung der zerstörten Buddha-Statuen von Bamyan. Ich konnte mir unschwer vorstellen, wie prachtvoll sie einst gewesen waren. Hergekommen war ich mit einer alten, klapprigen Antonow, einem russischen Passagierflugzeug. Von Kabul … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afghanistan, Reise, Reportagen, Sabine’s world: A travel diary | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

The dark side of India

„It is said that wine grows in value with age but parents become bitter.“ „She was living in the midst of a chute surrounded by garbage. We took her home, however, we can´t let her stay with us anymore as … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, India, Reise, Reportagen, Sabine’s world: A travel diary | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Hamida möchte mehr als Heiraten

Hamida ist noch ganz neu bei der afghanischen Partnerorganisation der DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe e. V. Die ersten drei Monate sind fast vorüber und sie betont, wie glücklich sie über diese Arbeit sei. Und darüber hinaus fühle sie sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afghanistan, Reise, Reportagen, Sabine’s world: A travel diary | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kabul’s War Ruins

Veröffentlicht unter Afghanistan, Reise, Reportagen, Sabine’s world: A travel diary | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 9 Kommentare

Auf eigenen Füßen stehen – eine berufstätige Frau in Afghanistan

Sie liebt ihren Job bei einer afghanischen Partnerorganisation der DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe e. V. Und vor allem: Sie darf arbeiten. Ihr Mann unterstützt sie. Er ermutigt sie sogar, ein zusätzliches Studium zu absolvieren. Das hätte sie nicht erwartet. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afghanistan, Reise, Reportagen, Sabine’s world: A travel diary | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Mount Athos – der Berg der heiligen Mönche

Es ist wie es ist. Von den rund eine Million Besuchern, die jährlich die Chalkidiki-Halbinsel im Norden Griechenlands besuchen, haben nur Männer Zugang zu dem heiligen Berg Athos. Vor rund 1.000 Jahren siedelten sich hier die ersten Mönche an. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Greece, Reise, Reportagen, Sabine’s world: A travel diary | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Ein Blick hinter den Schottenrock

Edinburgh bietet mehr als Dudelsäcke, Haggis und Whisky Die schottische Hauptstadt ist immer für einen Kurzurlaub gut. 2015 zeigt das Land neben kulturellen Highlights auch seine lukullische Seite. Das Year of Food and Drink 2015 widmet sich ganz den genussvollen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reise, Reportagen, Sabine’s world: A travel diary, United Kingdom | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Happy Birthday, Pippi!

Herzlichen Glückwunsch, Pippi, zum 70. Geburtstag! Ich habe sie geliebt, die Romanfigur von Astrid Lindgren. Sie hat mich durch meine Kindheit begleitet. Ich wollte immer so werden wie sie! Am 21. Mai 1945 erschien erstmals Pippi Langstrumpf als Buch im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reise, Reportagen, Sabine’s world: A travel diary, Sweden | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Reinhold Messner: Von der Grenzerfahrung des Todes

„Bergsteiger sind keine Helden, sondern ganz normale Leute.“ Reinhold Messner Was ist das für ein Mann, der schon jetzt eine Legende ist? Reinhold Messner aus Südtirol ist Extrembergsteiger, Naturschützer, Abenteurer, Buchautor ehemaliger Politiker und nun auch Museumsgründer. Er erzählt, geschliffen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Porträts, Reportagen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen