Schlagwort-Archive: Pool-E-Sokhta

Die Opiumsüchtigen von Kabul

Man sagt, es seien Gestrandete, Glücklose, die zurückkehren in die Heimat, aus der Ferne, aus dem Exil, aus dem Iran oder sonstwo her. Es sind die, die nichts mehr haben, außer dem bisschen Opium, ihre tägliche Nahrung, die ihnen Kraft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afghanistan, Reise, Sabine’s world: A travel diary | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare