Schlagwort-Archive: Roman

Schreiben mit Gefühl

„Die erste Bedingung zum Schreiben ist ein starkes, lebhaftes Gefühlsleben.“ Germaine de Stael, französische Schriftstellerin

Veröffentlicht unter Notabene | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Sommerlieben

Ich freue mich immer auf die Nachmittage im Schwimmbad oder am Strand, um mal wieder in einem Buch zu schmökern. Und nun habe ich das neue Werk von Grégoire Delacourt entdeckt. Schon sein Vorgängerroman „Alle meine Wünsche“ war überaus reizend. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kurz nachgebellt: Dackel und Windhund zu verlosen!

Wie ich auch ist Dackel Platon ein Philosoph. Deswegen habe ich ihn gleich ins Herz geschlossen, als mir Frauchen das Büchlein an einem Adventsabend vorgelesen hat. Platon hat sich verliebt, na, diese Gefühle kenne ich ja auch zur Genüge. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurz nachgebellt, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

Gastautorin Sylvia Raßloff: Buchbesprechung zu „Timbuktu“

Ich habe kürzlich Sylvia Raßloff eines meiner Lieblingsbücher empfohlen. „Timbuktu“ von Paul Auster. Ich freue mich nun sehr, zu erfahren, wie eine Tierpsychologin über das Buch denkt. Danke, Sylvia! „Ob wir arm sind oder reich, jung oder alt, gesund, krank … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autoren zu Gast/Guest Authors, Charity, Literatur, Straßentiere, Tierschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen